Von der anderen Brückenseite kann man nicht mehr viel vom Flusslauf erkennen. Hier geht es nun in den Norden.