Michél Kothe und Michael Faber enthüllen die Gedenktafel.